Sonntag, 17. Oktober 2010

Herzlich willkommen!

Hiermit heiße ich Sie und Euch herzlich zu meinem Blog über Schutz-, Schein-, Zweck- und sonstige Ehen willkommen! So hoffe ich zum besseren Verständnis dieses Tabuthemas beizutragen und einen künstlerischen wie politischen Beitrag zur aktuellen Integrationsdebatte zu leisten. Es soll ein Diskurs zu den Themen Aufenthaltserlaubnis, Ausländerintegration, Einwanderungsgesetze bis hin zu Schutzehe eröffnet werden. Über eine rege Beteiligung freue ich mich sehr!
Natasa Drakula

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich wollte wirklich gerne die Ausstellung M FOR FAKE aus persönlichen Gründen besuchen. Habe es nun aber verpasst, weil ich dem aufgehobenen taz-Artikel die rechte untere Ecke mit dem Enddatum aus Versehen abgerissen habe.

    Wirst du die Ausstellung dieses Jahr noch mal in einem anderen Rahmen zeigen?

    Besten Dank für ein so interessantes Projekt
    esta

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Esther,

    vielen Dank für Dein Kommentar! Ich komme gerade aus dem Urlaub und sehe erst Deine Nachricht im Blog.

    Dieses Jahr wird bestimmt nichts mehr mit dem Projekt geschehen, aber wahrscheinlich im nächsten und übernächsten Jahr. Wenn Du eine Email hast, kann ich DIr gerne Bescheid geben.

    Beste Grüße,
    Natasa D.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Natasa,
    es ist zwar schon eine Weile her, als wir uns im Raum für Yoga in Berlin kennengelernt haben, dennoch habe ich Dich nie vergessen und freue mich, dass Du noch aktiv bist. LG

    AntwortenLöschen